Bei den beschriebenen Schellen handelt es sich um Mehrbereichsschellen, die abweichend von den Schneckengewinde-Schlauchschellen nach DIN 3017 über andere und z.T. sehr große Spannbereiche verfügen.

Das präzise ausgestanzte Band schützt vor Vibrationen und sichert eine hohe Zerreißfestigkeit und Elastizität.Die Schellen stehen je nach Einsatzzweck in der leichten Baureihe (8 mm Bandbreite) und in der schweren Baureihe ( 12,7 mm Bandbreite ) zur Verfügung.

Dieser Schellen-Typ ist standardmäßig in den Werkstoffen W2, W3, W4 und W5 erhältlich.

Material- und Spannbereichsprägung auf dem Band

Typ Qualität Bandbreite Schraube Spannbereich Prägung
MH W2 8,0mm 1/4"-6,3mm    
HS W2 12,7mm 3/8"-8,0mm    
MAH W3 8,0mm 1/4"-6,3mm    
HAS W4 12,7mm 3/8"-8,0mm    
AL W5 8,0mm 1/4"-6,3mm    
AS W5 12,7mm 3/8"-8,0mm